Allgemeine Informationen zur Praxis

Die Praxis ist aufgrund meiner Ausbildung und der räumlichen sowie apparativen Ausstattung zur Behandlung von Arbeits-, Schul- und Wegeunfällen der Berufsgenossenschaften zugelassen.

Unser Behandlungsspektrum besteht aus der allgemeinen Chirurgie, Unfallchirurgie und Orthopädie. Dies umfasst unter anderem die Behandlung von Verletzungen, Frakturen (Knochenbrüchen), Arthrose (Verschleißerscheinungen), sowie Erkrankungen des Bewegungsapparates.

Meine Praxis verfügt über die modernste digitale Röntgentechnik- die digitale Kassettenlose Direktradiographie. Mit Hilfe der Direktradiographie erreichen wir extrem scharfe Bilder mit ausgezeichneter Bildqualität. Zusätzlich wird die Strahlendosis um bis zu 40% reduziert.

Die Direktradiographie ist in modernste Praxis-EDV sowie einem fortschrittlichem Spracherkennungssystem an jedem Arbeitsplatz integriert. Hierdurch erfolgt eine Optimierung des gesamten Praxisablaufes. Es besteht die Fachkunde für die Diagnostik des gesamten Skelettes.

Die in meiner Praxis durchgeführten ambulanten Operationen können in lokaler oder regionaler Betäubung durchgeführt werden.

Beim Anklicken einer der folgenden Begriffe
werden die jeweiligen Infos angezeigt.

> Ambulante Operationen
  • Karpaltunnelsyndrom (Nervenengpasssyndrom der Hand)
  • Morbus de Quervain (Sehnenscheidenentzündung
    des Daumens/Handgelenks)
  • Schnellender Finger
  • Ganglion (Überbein)
  • Tennis-Ellenbogen (Epicondylitis radialis)
  • Hammerzehe
  • Metallentfernung
  • Schleimbeutelentfernung
  • Nagelbettplastik bei eingewachsenem Nagel
  • Fachchirurgische Behandlung von Abszessen
    und Entzündungen (Septische Chirurgie)

Kosmetisch anspruchsvolle Entfernung von:

  • Haut- und Weichteilveränderungen
  • Naevus (Muttermal)
  • Fibrom (gutartige Hautgeschwulst)
  • Lipom (Fettgeschwulst)
  • Atherom (Talgzyste)
  • Warzen
  • Melanom (bösartige Hautveränderung)
  • Basaliom
> Sportmedizin, Freizeitunfälle

Breites Behandlungsspektrum bei
Sportverletzungen z.B. mit:

  • Ultraschall-, Elektro- und Lasertherapie
  • Injektionsbehandlung unter anderem mit Homöopathischen Komplexmedikamenten
  • Sportmedizinische Vorsorgeuntersuchung
  • Sportmedizinische Beratung und Betreuung
    (Mannschaftsarzt und Betreuung der Bundesliga
    Volleyballmannschaft TV Ingersoll Bühl )

Konservative Maßnahmen wie z.B. Schienen-, Orthesen- und Bandagenversorgung bei Sport- und Freizeitverletzungen.

> Arbeits-, Schul-, Wegeunfälle

Lesen Sie dazu die Informationen ganz oben unter der Überschrift "Allgemeine Informationen zur Praxis"

> Akupunktur

Anwendungsgebiete der Akupunktur sind:

  • Chronische Rücken- und Gelenkbeschwerden
  • Chronische Schmerzen

Unterstützend bei:

  • Raucherentwöhnung
  • Gewichtsreduktion

Krankenkassenleistungen bei:

  • Kniegelenksarthrose
  • Lendenwirbelsäulenbeschwerden
> Erkrankung des Bewegungsapparates

Breites Behandlungsspektrum des Bewegungsapparates, z.B. mit:

  • Ultraschall-, Elektro- und Lasertherapie
  • Injektionsbehandlung unter anderem mit Homöopathischen Komplexmedikamenten

Konservative Maßnahmen wie z.B. Schienen-, Orthesen- und Bandagenversorgung bei Erkrankungen des Bewegungsapparates.

> Stoßwellentherapie

Wird mit großem Erfolg bei folgenden Indikationen eingesetzt:

  • Kalkschulter
  • Fersensporn
  • Tennis-Ellenbogen
  • Sehnenansatzbeschwerden

Triggerstosswellentherapie wird bei chronischen Schmerzen angewendet.

> Lasertherapie

Wird bei schmerzhaften Erkrankungen des Bewegungsapparates eingesetzt, z.B.:

  • Tennis-Ellenbogen
  • Sehnenscheidenentzündung
  • Muskelverspannungen
  • Achillessehnenreizung
  • Gelenkentzündungen
  • Warzenbehandlung bei Kindern
> Ultraschall- und Elektrotherapie

Wird eingesetzt bei:

  • Schmerzsyndromen am Bewegungsapparat
  • Muskelverspannungen und Muskelzerrungen
  • Sehnen- und Sehnenansatzentzündungen
  • Muskelschwächen
> Arthrosetherapie mit Hyaluron-Säure-Spritzen

Konservative Behandlung der Arthrose bzw. Knorpelschäden durch Injektion eines Hyaluron-Säure-Präparates in die betroffenen Gelenke.

> Ästhetik-Piercing
  • Individuelle Beratung
  • Hochwertiger Piercingschmuck (Titan)
  • Piercing in örtlicher Betäubung
  • Ausführliche Einweisung in die Nachbehandlung
> Kinesiotaping

Kinesiotapes sind bunte Textilklebebänder, die die Muskeln stimulieren. Bei Beschwerden regen diese auf sanfte Weise die Heilung an. Durch permanente Massage schützen sie die Muskulatur, aber auch vor Verletzungen.

Zur schnellen Schmerztherapie haben sich Kinesiotapes gleichermaßen bewährt.

  • Leistungsfähigkeit erhöhen
  • Verletzungen vorbeugen
  • Schnell wieder aktiv sein
> Chirurgische Gutachten und Atteste

Ich erstelle Gutachten für Berufsgenossenschaften und private Unfallversicherungen, sowie Atteste für Schule, Kindergarten, Sportvereine und bei Reiserücktritt.

> Botox-Therapie zur Behandlung von Gesichtsfalten

Durch eine Behandlung mit Botox (Botulinumtoxin) kann man Falten im Gesicht effizient behandeln.
Besonders gut geeignet für die Behandlung von:

  • Glabellafalten (Zornesfalten)
  • Stirnfalten (Sorgenfalten)
  • Augenfalten (Krähenfüße)

Die Botox-Faltentherapie gilt mittlerweile als sichere medizinisch-kosmetische Methode. Die Wirkung ist innerhalb von 10-14 Tagen erreicht und hält durchschnittlich 3-5 Monate an.

Zertifiziert und Mitglied der Deutschen Gesellschaft
für Ästhetische Botulinumtoxin-Therapie e.V. (DGBT)

> Botox-Therapie bei Hyperhidrosis (Schwitzen)

Durch eine fächerförmige Therapie mit Botox (Botulinumtoxin) kann eine vermehrte Schweißproduktion der Achselhöhle erfolgreich behandelt werden. Die Wirkung hält durchschnittlich 4-6 Monate an.

Zertifiziert und Mitglied der Deutschen Gesellschaft
für Ästhetische Botulinumtoxin-Therapie e.V. (DGBT)